Willkommen Nikola und Liam

Ein Rückkehrer und ein neues Gesicht. Nikola Sukacev wechselt zu uns ins Kleinfeld. Der 23-jährige kickte bereits in der Rückrunde 2018/19 im SCK-Dress und kam damals zu neun Einsätzen.

Nikola wurde im Nachwuchs von GC gross und debütierte dort im Dezember 2017 als 19-jähriger in der Super League. 13 Mal lief der Mittelfeldspieler insgesamt für die Zürcher auf. Im Herbst 2020 schloss sich Nikola dem serbischen Erstligisten FK Metalac Gornji Milanovac an, wo der ehemalige Schweizer Junioreninternationale aber wenige Spielminuten erhielt und nun im Kleinfeld einen neuen Anlauf nimmt.

«Nikola erlebte, nach dem halben Jahr in Kriens, turbulente Momente beim Grasshoppers-Club Zürich. Nun ist es für den talentierten Offensivspieler wichtig, bei einem ruhigen Verein wieder Fuss fassen zu können. Somit kann dies eine Win-Win Situation werden. Ich freue mich, dass sich Nikola nochmals für uns entschieden hat und er hier seine Fähigkeiten unter Beweis stellen will», sagt Bruno Galliker.

Liam Bollati im ersten Training mit uns diese Woche im Kleinfeld.

Mit Liam Bollati wechselt ein junges Talent aus dem Tessin zu uns ins Kleinfeld. Der 17-jährige Abwehrspieler aus Locarno trug zuletzt das Trikot der AC Bellinzona in der Promotion League. Zuvor spielte Liam in den Nachwuchsteams des Team Ticino.

«Liam hat in den ersten Trainings bereits bewiesen, dass viel Potenzial in ihm steckt. Es gilt nun, einem so jungen Spieler das optimale Umfeld zu bieten, damit er die nächsten Entwicklungsschritte bei uns machen kann. Wir werden bestimmt viel Freude an Liam haben», sagt Bruno Galliker.

Wir begrüssen Liam und Nikola herzlich bei uns im Kleinfeld.

X