Vier Tore beim ersten Heimauftritt

6. Juli 2024

Erster Test im Kleinfeld, erster Testsieg. 4:1 bezwingen wir den FC Kreuzlingen aus der 1. Liga Classic – und das sehr verdient. Druckvoll und mit viel Offensivdrang stiegen wir in die Partie, hatten in den ersten 20 Minuten.

Dem Spielverlauf also durchaus entsprechend traf Célien Wicht nach einer Ecke in der 17. Minute per Kopf zur Führung. Ungefähr 40 Sekunden spätere doppelte Joel Ris (Testspieler) für uns nach. Die Führung, sie war hochverdient.

Danach liess die Intensität etwas nach, wir agierten weniger druckvoll. Kreuzlingen kam zu Entlastungsangriffen und nutzte eine ihrer wenigen Gelegenheiten kurz vor der Pause zum Anschlusstreffer.

Je länger das Spiel aber dauerte, desto dominanter agierten wir wieder. Andi Ukmata (62′) und Luka Sliskovic (78′) sorgten mit ihren beiden Treffern für das entsprechende Schlussresultat von 4:1.


SC Kriens: Brügger, Gegaj, Harperink (46′ Heiniger), Hammerich, Aversa, Kadima, Rüedi (62′ Gabriel), Ris (69′ Riedmann), Siegrist, Wicht, Ukmata (69′ Sliskovic)


Spielbilder