Unentschieden im Test gegen Basel

Gestern musste sich unsere 1. Mannschaft und alle Staffmitglieder einem Corona-Test unterziehen, alle Proben kamen heute mit einem negativen Ergebnis zurück, also grünes Licht für den Test gegen den FC Basel.

Und es war phasenweise ein richtig guter Auftritt von uns. Bruno Berner stellte im Vergleich zur Meisterschaft natürlich um und liess einige Spieler auf ungewohnten Positionen laufen. Erwähnenswert zudem: Robin Busset und Igor Tadic gaben nach längerer Verletzungspause ihr Comeback, Amel packte einen Hattrick aus und hätte ein Fussballspiel bloss 80 Minuten, hätten wir diesen Test mit 4:1 gewonnen. (Bild: FC Basel).


Telegramm

FC Basel vs. SC Kriens 4:4 (1:2)

Tore: 26′ Von Moos 1:0, 36′ Rustemoski 1:1, 38′ Rustemoski (Abubakar) 1:2, 60′ Rustemoski (Ulrich) 1:3, 69′ Tadic (Foulpenalty) 1:4, 82′ Kasami 2:4, 86′ Van Wolfswinkel (Klose) 3:4, 89′ Campo (Foulpenalty).

SC Kriens: Zizzi, Souare, Busset (65′ Mistrafovic), Alessandrini (46′ Berisha), Mistrafovic (46′ Mulaj), Yesilcayir (46′ Ulrich), Sadrijaj (46′ Bürgisser), Follonier, Djorkaeff, Rustemoski (74′ Dieng), Abubakar (46′ Tadic)

FC Basel: Gebhardt, Padula, Hajdari, Klose, Petretta (23′ Vishi), Bunjaku, Kasami, Chiappetta (74′ P. Pululu), Campo, von Moos, van Wolfswinkel

Bemerkungen: SC Kriens ohne Aliu, Fanger, Maloku (alle verletzt). Costa, Urtic, Kukeli (alle abwesend).

X