U16 beendet Saison als Tabellenführer. Jetzt warten die Playoffs.

Unsere U16 schliesst die reguläre Saison auf dem ersten Tabellenplatz ab. Herzliche Gratulation Jungs. Das Team von Pascal Bader und Stephan Lichtsteiner verlor ihr abschliessendes Duell gegen das Team Fribourg zwar mit 3:4, aber auch Verfolger Etoile Carouge büsste Punkte ein und so entschied am Ende die viel bessere Fair-Play-Wertung zu unseren Gunsten.

Am 11. Juni starten nun die Playoffs. Die ersten vier U16 Teams der Tabelle, Concordia Basel, Etoile Carouge, das Team BEJUNE (Biel, Neuenburg, Jura) und wir, ringen dann in Halbfinal und Final um den Schweizermeistertitel. Wir spielen am Samstag 11. Juni gegen das Team BEJUNE im Kleinfeld um den Finaleinzug. Der Final findet dann am 18. Juni statt.

«Wir stehen nach 22 Runden auf dem ersten Tabellenplatz. Das ist ein toller Erfolg für die Jungs, jetzt haben wir die Chance dieser guten Saison noch das Sahnehäubchen aufzusetzen», sagt U16-Trainer Pascal Bader.

X