U15: Testniederlage in Basel

Unser zweites Testspiel führte uns in den Norden der Schweiz, wo wir mit dem Team Basel Concordia/OB auf einen bekannten Gegner trafen. Nach einem Sieg und einem Remis in den ersten beiden Aufeinandertreffen mussten wir uns den Congelis dieses Mal mit 0:3 Toren geschlagen geben. So konnte das Heimteam die Serie gegen uns in dieser Saison ausgleichen. 

Die Partie lässt sich aus SCK Sicht wie folgt zusammen fassen. Es gab Licht und Schatten, was zu Beginn der Vorbereitungsphase ganz normal ist. Bessere und weniger gute Spielphasen wechselten sich ab. Über die gesamten 90 Minuten waren die Kräfteverhältnisse weniger klar verteilt, wie es das Resultat vermuten lässt. Aufgrund der zweiten Halbzeit geht der Sieg für die blau-weissen Jungs aber schon in Ordnung.

Aktuell fehlt uns in den Offensivaktionen die Überzeugung und wir treffen in der gegnerischen Gefahrenzone zu oft die falschen Entscheidungen. Defensiv spielen wir mehrheitlich sehr konzentriert und stehen kompakt, machen dann aber doch den einen oder anderen individuellen Fehler zu viel. 

Das wegweisende Führungstor der Basler leiteten wir heute gleich selber mit einem Fehlpass bei der eigenen Angriffsauslösung ein. Beim zweiten Gegentreffer wurden wir von den Congelis nach einem von uns getretenen Eckball klassisch ausgekontert. Tor Nr. 3 erzielte der Gegner mittels Kopfball nach einer Ecke, was immer passieren kann, vor allem wenn man betreffend Körperlänge und Robustheit unterlegen ist. 

Wichtig ist nun, dass wir in den nächsten Wochen endlich mit dem Grossteil des Teams trainieren können. Bei der Partie in Basel standen zwar 15 Spieler im Aufgebot, teilweise fehlte uns jedoch in den Übungseinheiten davor rund die Hälfte des Kaders. 

Weiter geht es. Die nächsten drei Testspiele finden im Stadion Kleinfeld statt. Da wollen wir mit Siegen Selbstvertrauen tanken. Als ersten Gegner empfangen wir das Team Ticino bei uns in Kriens. Anpfiff ist am Samstag, 5. Februar um 13.00 Uhr. 


Telegramm

Team Basel Concordia / OB – SC Kriens 3:0 (0:0)
Sportanlagen St. Jakob, Basel – 29. Januar

Tore: 51′ Concordia/OB 1:0, 60′ Concordia/OB 2:0, 73′ Concordia/OB 3:0

Unser Team:           
1. Halbzeit: Rösli; Theiler, Sreckovic, Kurmann (C), Betschart; Müller, Bucher, Radovanovic; Saliu, Bühler, Stalder                      

2. Halbzeit: Rösli; Rölli, Sreckovic, Kurmann (C), Betschart (67′ Theiler); Bossart, Tushi, Müller (67′ Bucher); Fivian, Radovanovic, Stalder (77′ Bühler)      

Bemerkungen: Verwarnung:  21′ Concordia/OB / Gastspieler: Leo Tushi (FCL Nord FE-14) / Cheftrainer Benson Owusu (abwesend) ersetzt durch Roland Kurmann

Bericht: Team U15


Spielbilder