U15: Niederlage gegen den FC Aarau

11. September 2023

Wir verlieren unser erstes Heimspiel der Saison gegen den FC Aarau mit 1:3. Erneut bringen wir uns selbst um den verdienten Lohn.

Unachtsamkeiten in der Defensivzone wurden uns auch in diesem Spiel zum Verhängnis. In der Summe kam der FC Aarau zu einfach zu den Torerfolgen.

Leider wollte uns in der zweiten Halbzeit der Anschlusstreffer trotz vorhandenen Chancen nicht gelingen. Somit gingen wir mit der bisher vermutlich schwächsten Teamleistung der Saison als Verlierer vom Platz. Aber wir bleiben dran und reisen nächsten Samstag hochmotiviert nach Zürich. Auf gehts. 

Im Anschluss haben wir uns gemeinsam die Partie unserer 1. Mannschaft gegen die U21 des FC Zürich angesehen. Ein spannender Schlagabtausch ohne den gewünschten Vollerfolg. Pflichtbewusst nahmen wir anschliessend unsere Aufgabe als Stadionreiniger wahr. Gerne wieder.


Telegramm 

SC Kriens vs. FC Aarau 1:3 (1:3)
Stadion Kleinfeld Kriens, 9. September, 14.15 Uhr  

Tore: 7′ 0:1 FC Aarau, 10′ 1:1 Eris, 35′ 1:2 FC Aarau, 40′ 1:3 FC Aarau

SC Kriens U15: Gustav, Efe, Noah, Yigit, Altin, Sandro, Tristan, Luca, Eris, Mauro, Hamid, Graham, Yanick, Thiago, Mehdi, Alan