U15: Klarer Sieg. Toller Auftritt in Schaffhausen

Unsere Offensiv-Power ging in Schaffhausen weiter. Diskussionsloser 5:0 Sieg, wir festigten den zweiten Tabellenplatz und konnten zum ersten Mal diese Saison endlich zu null spielen. Toll gemacht Jungs.

Wir versuchten von Anfang an Offensiv zu spielen, hohes Pressing war wie immer angesagt. Der Gegner hatte Mühe, konnte nicht richtig mitspielen und war praktisch nie gefährlich. Wir hingegen hatten mehrere Topchancen, die leider ungenutzt blieben. Das 1:0 kam kurz vor den Pausenpfiff durch einen Penalty, sauber verwandelt von Elior.

In der zweite Halbzeit blieben wir weiterhin aktiv, die Laufbereitschaft war da, der Wille weitere Tore zu schiessen auch. Lucas konnte sich als Dreifacher Torschütze auszeichnen und das zwischenzeitliche 3:0 wurde durch Stasa erzielt.

Die zweite Halbzeit war ebenfalls sehr stark, wir machten praktisch keine Fehler und hatten mehrere Top-Chancen um das Resultat noch höher zu gestalten.


Telegramm

FC Schaffhausen vs. SC Kriens 0:5 (0:1)

Tore: 45’ (0:1) Elior Selishta, 63’ (0:2) Lucas Pinto, 68’ (0:3) Stasa Pandurovic 75’ (0:4) Lucas Pinto, 80’ (0:5) Lucas Pinto

SC Kriens: Handermann, Emmenegger, Peter, Pouomo, Kabashi, Mitrovic, Soffner (66’ Bühlmann), Pandurovic (72’ Hodel), Ignatov (76’ Buser), Pinto, Selishta

Bericht: Team U15

X