U15: Grosse Herausforderung im Wallis

16. Oktober 2023

Das erste Intergruppenspiel dieser Saison führte uns am Samstag ins Wallis zum FC Sion. Eine äusserst spannende Herausforderung.

Wir haben uns tapfer gewehrt und versucht den spielstarken Gegner so gut wie möglich in Schach zu halten. Der FC Sion war spielbestimmend, scheiterte jedoch immer wieder an unserer aufmerksamen Abwehrreihe.

Mit Ball hatten wir an diesem Tag (zu) wenig Durchschlagskraft. Das können wir besser. In dieser Hinsicht müssen wir uns wieder steigern. Unter dem Strich eine respektable Teamleistung, mehr nicht.

Ein Tagesauflug, aus dem wir einiges mitnehmen können. Nun folgen zwei Heimspiele in unserem Stadion. Darauf freuen wir uns. Weiter gehts.


Telegramm 

FC Sion vs. SC Kriens 2:1 (2:0) 
Complexe sportif du Pérosé Saxon, 14. Oktober, 14.00 Uhr 

Tore: 35. 1:0 FC Sion, 38. 2:0 FC Sion, 88. 2:1 Hamid

Unser Team: Jeremias, Efe, Noah, Yigit, Altin, Thiago, Fabio, Mateja, Eris, Alan, Hamid, Graham, Lia, Kaspar, Joel, Jasin