Testsieg gegen Thun

Wir gewinnen unser drittes Vorbereitungsspiel nach einer sehr intensiven Trainingswoche gegen den FC Thun in Heimberg mit 2:1. Die Tore für uns schossen Liri Mulaj vor der Pause und Enes Yesilcayir nach dem Seitenwechsel. Beim uns stand Neuzugang Albion Avdijaj noch nicht im Aufgebot, zudem fehlten die Verletzen Diogo Costa, Elia Alessandrini und Mark Marleku.

Weiter geht es am Samstag 10. Juli mit dem einzigen Testspiel im Kleinfeld. Wir treffen um 16.00 Uhr auf YF Juventus aus der Promotion League.


Telegramm

FC Thun vs. SC Kriens 1:2 (1:1)
Sportplatz Waldgarten, Heimberg

Tore: 10′ Ndongo 1:0, 39′ Mulaj 1:1, 54′ Yesilçayir 1:2

SC Kriens: Neuenschwander (46′ Brügger), Urtic, Isufi, Harambasic (70′ Balaruban), Balaruban (46′ Busset), Bürgisser, Aliu (46′ Selasi), Sessolo, Yesilcayir, Mulaj (46′ Djorkaeff), Lang (46′ Maloku)

Thun: Ziswiler, Wetz, Bürki (46′ Loosli), Havenaar, Dorn (46′ Dähler), Roth, Hasler, Vasic, Castroman (61′ Ahmed), Ndongo, Kyeremateng

X