Endlich dürfen wir auch mal nach 90 Minuten jubeln. David Mistrafovic mit dem erlösenden und ungemein verdienten Ausgleich nach 93 Minuten. Wir

2:2 trennen wir uns im Kleinfeld von YF Juventus. Mehr als zwei Torgelegenheiten hatten die Zürcher zwar nicht, agierten dabei aber sehr

Einmal auch ein Tor in der Nachspielzeit schiessen, nicht eines bekommen, nein, eines schiessen. Heute waren wir verdammt (entschuldigung) nahe dran. Ein

Durchschnaufen Freunde. Wir holen uns die drei Punkte gegen Chiasso. Immer schön anzusehen war das Duell heute nicht, beide Mannschaften wirkten bisweilen

Nach den gestrigen Informationen des Bundesrates besteht die Möglichkeit, dass ab dem 1. März wieder Juniorenspiele (B-JuniorInnen und jünger) durchgeführt werden können.

Kees Roosenboom hat mit Abstand den klingensten Namen beim SCK. Der Kleinfeld-Stadionwart ist eigentlich ausgebildeter Gastronom, arbeitet mittlerweile aber lieber im Stadion

Jeder zweite Schuss von uns landete heute im gegnerischen Tor – leider waren es über 90 Minuten nur zwei Abschlüsse. Der Führungstreffer

Die 1. Mannschaft hat das Training längst beendet, auf dem Hauptfeld im Kleinfeld macht sich die U16 ans Aufwärmen, den Kunstrasenplatz 3

Nach diesem Spiel, diesen 90 umkämpften Minuten, können wir uns über einen Punkt im Kleinfeld nicht beklagen. Grundsätzlich. Natürlich schmerzt der Ausgleich

Etwas verloren wirkte das alles heute im Kleinfeld. Beim letzten Heimspiel des Jahres. Keine Zuschauer, kein Restaurant, keine Punkte. Trostlos. Aber wohl