Den letzten Matchbericht der Saison 2021/22 können wir kurzhalten. Die einseitige Partie gegen die SG Nebikon-Willisau war weder spannend noch hochstehend. Ein

Im Entscheidungsspiel um den Aufstieg ziehen die Krienserinnen den Kürzeren und müssen sich nach einem kampfbetonten aber sehr fairen Spiel geschlagen geben.

Mit einer starken Teamleistung zum verdienten Sieg gegen die bisher noch ungeschlagenen Gegnerinnen des FC Emmenbrücke a. Im Vorfeld, ein paar Fakten

In der laufenden Rückrunde konnten die Krienserinnen grundsätzlich gegen jeden Gegner sehr gut mitspielen, waren oftmals das spielbestimmende und gefährlichere Team, nur

Egal wie man es dreht und wendet, das Spiel gegen den FC Sempach gehört sicher zu den schwächsten Auftritten der SCK-Frauen seit

Im zweiten Rückrundenspiel machten die Krienserinnen gegen den FC Littau den Sack schon früh zu und kamen problemlos zum zweiten Saisonsieg. Obwohl

/

In einem hart umkämpften Cupspiel gegen einen starken oberklassigen Gegner warfen die Krienserinnen am Dienstabend alles rein, was möglich war. Ein Spiel

Ein Schaulaufen wurde es nicht. Gegen ein ständig gefährliches Goldau konnten die Krienserinnen den Match erst kurz vor dem Ende entscheiden. Es

Nach einer erfolgreichen Testspiel Serie und einer langen Vorbereitungsphase schalten die SCK-Frauen nun endlich in den Ernstkampfmodus. Das Startprogramm hat es in

Nach langer Zeit ohne Ernstkampf ging es für die FF-15 letztes Wochenende gleich an zwei Turniere. Am Samstag fand das erste Kunstrasenturnier