René van Eck wird uns zum Saisonende verlassen

René van Eck übernahm unsere 1. Mannschaft im vergangenen November in einer sportlich schwierigen Situation. Er brachte Fussball-Leidenschaft und Engagement ins Team und die Mannschaft stabilisierte sich unter seiner Führung augenscheinlich.

Die erhofften positiven Resultate blieben aber auch unter René aus und eine Trendwende gelang dem Team nicht, trotz einigen guten Auftritten in der Meisterschaft.

Wir haben uns nun dazu entschlossen, die neue Saison in der Promotion League mit einem neuen Cheftrainer in Angriff zu nehmen und nach den Veränderungen auf der Führungsebene des Vereins auch bei unserer 1. Mannschaft eine Umgestaltung einzuleiten.

«Wir wollen mit frischen Ansätzen in die kommende Saison starten. Das Team soll ein neues Gesicht bekommen. Dazu gehört für uns auch eine Veränderung auf dem Posten des Cheftrainers. Ich schätze René persönlich sehr, im Sinne der Neuausrichtung halte ich diesen Schritt aber für nötig», sagt Sportchef Marco Wiget.

«Wir sind René sehr dankbar, dass er bereit war, den SCK in einer schwierigen Situation zu unterstützen und die Verantwortung für unsere 1. Mannschaft zu übernehmen. Er hat dies mit sehr viel Engagement und einem unerschütterlichen positiven Geist gemacht und war zu jedem Zeitpunkt ein verlässlicher Partner und Trainer unserer 1. Mannschaft», sagt Werni Baumgartner.

Wer ab diesem Sommer neuer Trainer unserer 1. Mannschaft sein wird, werden wir zu gegebener Zeit kommunizieren.

X