/

Orlando Keller wird neuer Technischer Leiter

Wir freuen uns, die offene Position des Technischen Leiters mit Orlando Keller besetzen zu können. Der 47-jährige Innerschweizer ist seit Jahren als Jugend+Sport Experte und SFV-Instruktor im Fussball tätig. Als Fussballtrainer arbeitete er unter anderem im Nachwuchs des FC Luzern und später im Aktivbereich für den FC Perlen-Buchrain (2. Liga) und den FC Emmenbrücke (2. Liga interregional und 1. Liga).

Orlando ist ausgebildeter Turn- und Sportlehrer ETH und besitzt das Lehrdiplom für die Sekundarstufe I. Er arbeitet als Sport- und Fachlehrperson an der Oberstufe der Gemeinde Risch (ZG) und war bis Anfang 2022 Hochschulsportlehrer im Hochschulsport Campus Luzern.

Als Technischer Leiter kümmert sich Orlando zukünftig um die Organisation und Entwicklung unseres Juniorenspitzenfussballs und um die Zusammenarbeit im Team Innerschweiz mit dem FC Luzern und dem Team Zugerland.

Orlando übernimmt bestimmte Aufgaben bereits ab Januar in einem an seine Tätigkeit als Sekundarlehrer angepassten Pensum und wird ab der kommenden Saison das gesamte Aufgabengebiet des Technischen Leiters im Kleinfeld ausfüllen.  

«Orlando bringt einen sehr grossen Rucksack mit Fussballwissen und viel pädagogischer Fachkompetenz mit. Er kennt den SCK, sowie den Innerschweizer Fussball und engagiert sich als SFV-Instruktor und Lehrperson seit Jahren für die Ausbildung und Förderung von sportbegeisterten Menschen. Wir freuen uns darauf, den Juniorenspitzenfussball im Kleinfeld mit Orlando voranzutreiben.»

Thomas Tobler, SCK-Geschäftsführer

«Als neuer Technischer Leiter des SC Kriens freue mich besonders auf die Weiterentwicklung der Kinder und Jugendlichen im Spitzenfussball, auf die Zusammenarbeit mit den Trainern und auf spannende Begegnungen mit fussballbegeisterten Menschen im Kleinfeld. Die vielseitigen Aufgaben und Mitgestaltungsmöglichkeiten im SCK-Nachwuchs, sowie das mir bekannte familiäre Umfeld mit der super Infrastruktur waren wesentliche Beweggründe für meinen Entscheid. Es ist toll, ein neues Mitglied des Teams in ‘Chriens’ werden zu dürfen.»

Orlando Keller

Als aktiver SCK-Senior kennt Orlando das Kleinfeld bereits bestens, wir freuen uns deshalb sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm und auf sein Engagement für den Juniorenspitzenfussball im Kleinfeld.