/

Neuer Hauptsponsor Breitensport

Bei uns im Kleinfeld ist eine der grössten Breitensport-Abteilung des Landes zu Hause. Für die nächsten vier Jahre engagiert sich die STS Elektro AG als Hauptsponsor für unsere grünweisse Fussballbewegung. Dazu unterstützen auch der Pilatusmarkt Kriens und die Verkehrsbetriebe Luzern (vbl) unseren Breitensport bis 2024. 

STS-Geschäftsführer Patrick Vüllers (links) und SCK-Präsident Werni Baumgartner mit dem neuen Dress der SCK-Junioren.

Über 750 Kinder, Jugendliche und Aktive kicken momentan im Stadion Kleinfeld – und das bald in einem neuen Dress. Mit der in Kriens beheimateten STS Elektro AG engagiert sich ab sofort ein neuer Hauptsponsor für unsere 36 Breitensport-Mannschaften.

Die Ausbildung und Förderung von jungen Menschen ist für den SC Kriens und für die STS Elektro AG entscheidend und von grosser Bedeutung

STS-Geschäftsführer Patrick Vüllers

«Es ist für uns und unsere Arbeit, und damit meine ich vor allem die tolle Arbeit unserer ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainer und das Engagement der verantwortlichen Vereinsfunktionären im Breitensport, ein wunderbares Zeichen der Unterstützung, besonders in diesen schwierigen Zeiten. Wir freuen uns sehr, dass uns mit der STS Elektro AG, dem Pilatusmarkt Kriens und der vbl drei lokal verwurzelte Unternehmen unterstützen und sich mit uns für den Breitensport und eine sinnvolle sowie aktive Freizeitgestaltung von über 600 Kindern und Jugendlichen engagieren», sagt SCK-Präsident Werni Baumgartner.

Und STS-Geschäftsführer Patrick Vüllers (im Bild links) ergänzt: «Als Krienser Elektroinstallationsunternehmen freuen wir uns sehr, einen lokalen Verein, und mit dem SC Kriens eine der grössten Nachwuchsabteilungen des Schweizer Fussballs, unterstützen zu dürfen. Die Ausbildung und Förderung von jungen Menschen ist für den SC Kriens und für die STS Elektro AG entscheidend und von grosser Bedeutung.»

vbl wird neuer Juniorensponsor, Pilatusmarkt Kriens verlängert sein Sponsoring
Zusätzlich zur STS Elektro AG unterstützen uns zukünftig auch die vbl, als neue Dresssponsorin im Junioren Breitenfussball und der Pilatusmarkt Kriens, der sein langjähriges Engagement um weitere vier Jahre verlängert hat. «Regionalität und Treue sind sowohl Werte des Pilatusmarktes als auch des SC Kriens, deshalb unterstützen wir den Verein als Sponsor», sagt Thomas Hari, Centerleiter Pilatusmarkt Kriens.

«Die vbl verbindet Menschen und unterstützt deshalb gern den Breitensport und Juniorarbeit beim SC Kriens. Für uns ist diese Unterstützung auch ein Engagement für die Zukunft», sagt Brigitte Herzog, Leiterin Marketing & Kommunikation bei der vbl.

X