Mark Marleku bleibt und Ashvin Balaruban wechselt ins Kleinfeld

Kommt leihweise vom FCL zu uns: Verteidiger Ashvin Balaruban (19)

Herzlich willkommen Ashvin. Der Aussenverteidiger wechselt leihweise vom FC Luzern zu uns. Der 19-jährige aus Emmen durchlief alle Nachwuchsteams des Team Innerschweiz und debütierte im Januar 2020 in der höchsten Liga des Landes. In der vergangenen Saison kam Ashvin zu sechs Einsätzen in der Super League.

Wie Lino Lang, soll auch Ashvin bei uns den nächsten Entwicklungsschritt machen. «Die nächsten zwei Jahre sind sehr wichtig für die Entwicklung von Ashvin. Damit er den Sprung in den Profifussball definitiv schafft und sich sogar für höhere Aufgaben empfehlen kann. Ich bin überzeugt, dass uns Ashvin sehr viel Freude machen wird», sagt Sportchef Bruno Galliker

Mark Marleku verlängert

Mark Marleku geht auch nächste Saison für uns auf torejagd. Der Leihvertrag mit dem 21-jährigen Stürmer wurde verlängert und Mark soll sich bei uns im Kleinfeld weiterhin so positiv entwickeln, wie in den vergangenen Monaten. Der ehemalige SCK-Junior stiess im Januar dieses Jahres vom FCL zu uns und trug mit seinen fünf Treffern massgeblich zum Klassenerhalt bei.