FF15: Was für ein Saisonabschluss von unseren jüngsten Girls

19. Juni 2023

Sonntagmittag, rund 30 Grad, auswärts in Goldau. Man könnte meinen, es gibt bessere Zeiten und Bedingungen um ein Fussballspiel auszutragen. Doch unsere jüngsten Girls wollten im letzten Spiel der Saison unbedingt nochmals zeigen, für was sie die ganze Saison hart trainiert und gekämpft haben.

Ein letztes Mal konnte das Team mit den ältesten und erfahrensten Spielerinnen antreten. Nicht weniger als 8 Spielerinnen spielten heute ihr letztes 9er-Fussballspiel, bevor es dann in der neuen Saison bei der FF19 und im 11er-Fussball auf Punktejagd geht. Voller Vorfreude, hoch motiviert und vor allem sehr konzentriert und engagiert ging die Truppe ans Werk.

Von Beginn weg dominierte man das Geschehen und erarbeitete sich zahlreiche Chancen. Kurz vor der ersten Pause erlösten sich die Ladies mit einem Eckball-Doppelschlag und führten verdient 0-2.

Auch im zweiten Abschnitt wurde munter weitergespielt, teils sehr sehenswert kombiniert und attraktiven Fussball gezeigt. Schade, belohnte sich das Team nicht mit noch mehr Treffern, waren doch zahlreiche sehr gute Chancen herausgespielt worden. Die Gastgeberinnen liessen sich aber nicht unterkriegen und versuchten bei jeder Möglichkeit, ihre Chancen zu nutzen. Mit einem 1-1 nach zwei Dritteln bzw. 1-3 Zwischenresultat ging es in die letzte Pause.

Letzter Akt, das Schaulaufen konnte beginnen. Nochmals wurden einige Positionen untereinander getauscht und alle versuchten, das trainierte umzusetzen. Ein Sonntagsschuss von der Strafraumgrenze in die weite hohe Torecke war das Highlight des Spiels (siehe Video weiter unten)! Der Jubel war einzigartig. Hochverdient! Auch der Schlusspunkte der Partie hatte es in sich. Noch ein letzter Lauf über den rechten Flügel, gegen die Gegenspielerin durchgesetzt, mit links zur Mitte gebracht und im Strafraum mittels einer Direktabnahme verwertet. Ein Spielzug, von dem jeder träumt. Und diesen Traum, wie auch alle Träume erfüllten sich unsere Ladies heute selbst.

Ein Saisonabschluss, wie es sich das ganze Team nicht besser hätte bereiten können. Wir sind mächtig stolz auf eure Leistung, das Erreichte in diesem Jahr und die zahlreichen tollen und emotionalen Momente mit euch. Die Sommerpause ist wohlverdient und wir wünschen allen gute Erholung.

Schon jetzt freut sich die gesamte Frauenabteilung auf die neue Saison mit euch, egal auf welcher Stufe und in welchem Team! Macht einfach weiter so – Hopp Kriens.


So, 18.06.2023, 11.30 Uhr – SC Goldau FF15 – SC Kriens FF15

Resultat: 1-5 (0-2 / 1-3)