FF15: Das lange Warten hat ein Ende!

Mit einem stark dezimierten Kader ging es in das erste Heimspiel in der Rückrunde.

Nach den zwei 0-5 Niederlagen wollte man diesmal unbedingt wieder ein besseres Resultat erzielen.

Und siehe da! Mit einer aufopferungsvollen und kämpferischen Leistung belohnten sich unsere jüngsten Girls endlich selbst. 1-0 Heimsieg hiess es am Ende. Der erste Saisonsieg auf (Kunst-)Rasen ist Tatsache!

Es ist wohl verdient von und für euch und wir alle sind stolz auf euch! Weiter so – Hopp Kriens!