FE14: Konfuses Spiel endet mit Erfolg

Für einmal spricht das Schlussresultat Bände. Ein seltsames Spiel, welches die Krienser zeigten. Ein Spiel, welches schwierig einzuordnen ist. Exemplarisch die letzten zehn Spielminuten: Ein Auf und Ab, ein Hin und Her. Wenig Struktur, viel Zufall.

Dazu ein unermüdlicher Gast aus Zug, der bis zum Schluss an seine Chance glaubte und mit etwas mehr Glück den Ausgleich hätte erzielen können. Es gilt, viele Hebel an ganz unterschiedlichen Stellen anzusetzen. Dann mal los.


Telegramm

SC Kriens vs. Team Zugerland 8:7 (4:3, 2:0, 2:4)

Kleinfeld Kriens, 03.09.2022, 14:00 Uhr

Tore: 2. 1:0, 4. 2:0, 17. 2:1, 18. 3:1, 24. 4:1, 26. 4:2, 29. 4:3, 40. 5:3, 59. 6:3, 63. 6:4, 72. 6:5, 80. 7:5, 87, 7:6, 88. 8:6, 90. 8:7

Unser Team: Ramon, Cristian, Mateja, Mauro, Alan, Jadiel, Eris, Fabio, Silas, Vinzenz, Saman, Romeo, Altin, Mehdi, Len

X