FE14: Klarer Erfolg gegen das Team Locarnese

Gegen einen hartnäckigen, aufsässigen und sehr tief stehenden Gegner zeigten wir über das gesamte Spiel gesehen eine gute, phasenweise sehr gute, Leistung.

Wir konnten sowohl spielerisch, wie auch einsatzmässig überzeugen. Unsere Freude und Solidarität waren deutlich und jederzeit spürbar.

Der hohe Sieg kam vor allem auch deswegen zustande, weil wir in der Lage waren, das Tempo und die Intensität in unserem Spiel bis zum Schluss hochzuhalten. Zudem wiederspiegelt das Resultat der zweiten 30 Minuten nicht unbedingt das Geschehen auf dem Platz, wir zeigten auch in diesem Abschnitt immer wieder gelungene Aktionen – nur war entweder der Pfosten, die Latte oder der gegnerische Torhüter im Weg.

Die folgenden zwei Wochen stehen wiederum im Zeichen der Partnerschaftsauswahl (BioBanding). Unser nächstes Testspiel findet am kommenden Samstag, 20. April 14:00 Uhr, in Basel gegen den FC Basel 1893 statt.


Telegramm

SC Kriens vs. Team Ticino Locarnese 13:4 (6:1, 1:2, 6:1)
Kleinfeld Kriens, 13.04.2024, 14:00h

Unser Team: Andrin, Thyrone, Rodrigo, Johan, Ramon, Auron, Dion, Finn, Elia, Omer, Andrew, Mika H., Janis, Aenea, Nikola