FE13: Wir gewinnen den Pilatus-Cup

Beim diesjährigen Pilatus-Cup in der Krauerhalle durften wir gleich mit zwei Teams antreten. Team Grau startete stark ins Turnier und konnte sich nach der Vorrunde den zweiten Tabellenplatz sichern. Team Grün hatte zu Beginn etwas Mühe, steigerte sich jedoch im Verlauf des Turniers auf eindrucksvolle Art und Weise.

Das interne Viertelfinale entschied Team Grün knapp für sich. Es folgten tolle Leistungen im Halbfinal gegen den FC Luzern und im Final gegen Rapperswil-Jona. Gegen beide Teams hatte man in der Gruppenphase noch das Nachsehen.

Durch fulminante Auftritte konnten wir die beiden Finalspiele klar für uns entscheiden und am Ende des Tages absolut verdient den Pokal in die Höhe stemmen. Eine tolle Leistung, grosses Kompliment.

  • Team Grün: Nils, Fabio, Yigit, Mateja, Altin, Janis, Luan, Jadiel, Luca
  • Team Grau: Gustav, Saman, Niilo, Mehdi, Vinzenz, Erion, Mattia, Silas, Mauro
X