FE13: Startphase verschlafen

Nach einer starken Leistung in der Vorwoche, ist es uns (zumindest in der Startphase) nicht gelungen, daran anzuknüpfen. Nach dem raschen 0:3 Rückstand haben wir uns gefangen und konnten das Spiel immer mehr zu unseren Gunsten gestalten.

Zum Schluss resultierte eine knappe 4:5 Niederlage gegen starke Basler. Das Team hat sich nach dem verschlafenen Start toll zurückgekämpft und konnte das Spiel zum Schluss beinahe noch drehen. Wir werden daraus lernen. Weiter gehts


Telegramm

SC Kriens vs. Team Basel Concordia 4:5 (1:3, 1:0, 0:1, 2:1)
Kleinfeld Kriens, 09. Oktober, 12.00 Uhr

Tore: 2. 0:1, 8. 0:2, 14. 0:3, 19. 1:3, 34. 2:3, 48. 2:4, 65. 2:5, 72. 3:5, 77. 4:5

Unser Team:Gustav, Erion, Saman, Altin, Jadiel, Janis, Luca, Len, Mauro, Yigit, Mehdi, Niilo, Mattia

X