FE-13: Fortschritte gezeigt

Nach einer eher durchzogenen Leistung im Tessin eine Woche zuvor, konnten wir uns im Spiel gegen den FC Luzern SZ-UR mit einer starken Leistung rehabilitieren.

Es gelang uns, einige Trainingselemente gekonnt im Spiel umzusetzen und so die Luzerner immer wieder vor Probleme zu stellen. Mit teils toll herausgespielten Toren, vermochten wir an diesem Tag eine starke Mannschaftsleistung zu krönen. Dennoch haben wir einiges zu tun. Weiter gehts.


Telegramm

SC Kriens vs. FC Luzern SZ-UR 9-0 (5:0, 1:0, 3:0, 0:0)
Kleinfeld Kriens, 02. Oktober, 14.15 Uhr

Tore: 9. 1:0, 13. 2:0, 15. 3:0, 19. 4:0, 20. 5:0, 40. 6:0, 44. 7:0, 45. 8:0, 56. 9:0

Unser Team:Gustav, Ramon, Erion, Saman, Mateja, Jadiel, Luca, Len, Mauro, Eris, Altin, Mehdi, Vinzenz, Mattia

X