FE12: Niederlage gegen FC Rapperswil-Jona Ausserschwyz

25. September 2022

Leider konnten wir die gute Trainingswoche nicht mit einem erfolgreichen Spiel bestätigen und verloren gegen einen sehr aufsässigen und aggressiven Gegner 2:6.

Es gibt Spiele da hat man Mühe ins Spiel zu finden oder es ist so verhext, dass einem an diesem Tag nichts gelingen will. Genau solch einen Tag haben wir am Samstag eingezogen.

Unglaublich viele technische Fehler und viele falsch getroffene Entscheidungen im Spiel prägten unser Spiel gegen Rappi. Konnte sich Team Grün in den letzten beiden Vierteln steigern und das Spiel klar dominieren und gewinnen, konnte das Team Weiss nicht mehr reagieren und ins Spiel finden.

Zusammengefasst muss man zugestehen, dass Rappi mehr für den Sieg getan hat. Sie nutzten kaltblütig unserer Fehler und Unsicherheit aus und haben verdient gewonnen. Nun heisst es, Kopf nicht hängen lassen, weiter an sich Arbeiten und aus den Fehlern lernen.

Die nächste Möglichkeit sich selbst zu beweisen, dass man es besser kann, wird uns schon am kommenden Samstag gegen FC Baden um 10.00 Uhr auf dem Kleinfeld geboten.


Telegramm

Team Grün:
SCK vs FC RPJ-Ausserschwyz: 2:3 n.p. (2-2) / 1-3 / 4-0 / 5-1
Robert, Manu, Laurin, Louis, Lean, Lorin, Bajram, Neshat, Yunis

Team Weiss:
SCK vs FC RPJ-Ausserschwyz: 0:3 / 1-2 / 0-1 n.p. (0-0) / 1-7
Sergio, Patrick, Lennox, Luka, Argentino, Lio, Marvin, Levin, Alyssa


Spielbilder