FE12: Leistungsvergleich auf der Allmend

Am Samstag traten wir gegen FC Biel und AFF/FFV Fribourg auf der Allmend zum Leistungsvergleich an. Wir spielten jeweils zwei Viertel gegen FC Biel und zwei Viertel gegen AFF/FFV Fribourg und konnten unsere grossartige Leistung mit einem 5:3 Sieg belohnen.

Unser Ziel war klar, die grossartige Trainingswoche mit einem erfolgreichen Spiel abschliessen.  Erfolgreich? Was heisst das und wie ist dies gemeint? Nicht das Resultat stand im Vordergrund, sondern: «Was leiste ich als SpielerIn für einen Beitrag, um ein erfolgreiches Spiel zu absolvieren»?

Die Antworten unserer SpielerInnen, waren nicht nur auf ein Blatt notiert, sie setzten die Ziele auch auf dem Platz um. Gute Passqualität mit schön herausgespielten Spielzügen waren zu bestaunen. Mehrheitlich kontrollierten wir das Spiel und liessen Ball und Gegner laufen.

Gut geführte Duelle, die wir etliche Male für uns entscheiden konnten und so den Ball wieder in unseren Reihen laufen liessen. Wir waren geduldig im Spielaufbau und mit schönen Passkombinationen erspielten wir uns einige Torchancen. Wenn es mal hinten brenzlich wurde, waren unsere Torhüter zur Stelle.

Es ist erfreulich anzusehen, wie wir das im Training erlernte, versuchen im Spiel umzusetzen. Wir konnten uns wieder gegen über dem letzten Spiel klar steigern und das Team hat sich in der Passqualität und erstem Ballkontakt eindrücklich verbessert.

Am nächsten Samstag, 17.09.22 um 10.00 Uhr spielen wir wieder auf der Allmend ein Leistungsvergleich mit dem FCL Stadt gegen Young Boys Bern.


Telegramm

Team Grün:
SCK vs FC Biel: 3:0 / 3:2
SCK vs AFF/FFV Fribourg: 2-1 n.p. (1-1) / 1-2 n.p. (1-1)
Lian, Fabio, Lennox, Argentino, Robert, Bajram, Lio, Alyssa, Lorin

Team Weiss:
SCK vs FC Biel: 4:3 / 0:2
SCK vs AFF/FFV Fribourg: 2:1 / 0:3
Sergio, Lean, Levin, Marvin, Luka, Louis, Manu, Iven, Diego


Spielbilder

X