FE-12: Sieg gegen Team Zugerland

Bei guten ausserlichen Bedingungen begrüsste man am Samstag das Partnerteam aus dem Zugerland auf dem Kleinfeld. Das Heimteam zeigte im Final-Shootout die besseren Nerven und entschied das Duell letztlich mit 5:4 n.S. für sich.

Wie in den vorherigen Spielen, wollten wir bewusst unser Spielaufbau fördern und das Spiel über das Zentrum schnell nach vorne auslösen. Jedoch wurden wir durch das agressive Pressing des Gegners immer wieder vor neuen Entscheidungsfindungen gesetzt.

Unsere Jungs haben dies zum Teil mit Bravur gelöst. Trotz dieser Druckphase konnten wir immer wieder Lösungen finden und mit schönen Spielzügen einige Torchancen herausspielen.

Auf beiden Seiten wurden viele gute Duelle geführt und gute Entscheidungen getroffen. Zusammengefasst war es ein Spiel auf Augenhöhe, wo sich beide Teams nichts geschenkt und gegenseitig alles abverlangt haben.

Das letzte Meisterschaftsspiel spielen wir gegen FCL-Schwyz/Uri und findet am 13. November um 12.00 Uhr auf dem Kleinfeld statt.


Telegramm

Team Grün: 2-1 n.p. (1-1) / 1-3 / 2-1 / 1-0 n.p. (0-0)
Kenan, Leonis, Omer, Marko, Rodrigo, Aenea, Manuel, Dion, Lya

Team Weiss: 5-1 / 1-2 / 0-3 / 0-1
Andri, Auron, Ramon, Finn, Alessandro, Tim, Noe, Dario, Mika


Spielbilder

X