FE-12: Niederlage gegen FCL SZ/Uri

Gegen einen guten, aufsässigen Gegner verloren wir das nächste Derby mit 3:5. Eigentlich war alles vorbereitet für ein grossartiges Derby in Oberarth. Gute Leistung in den Trainings, das Wetter stimmte, viele Zuschauer und für das leibliche Wohl der Eltern war auch gesorgt.

Doch leider waren wir im ersten Viertel noch im Tiefschlaf oder in der Kabine. War es die frühe Anspielzeit? Oder hat man sich am Vorabend nicht gut genug für das Spiel vorbereitet? So verlor das eine Team klar und diskussionslos mit 0:6 und das andere erkämpfte sich ein Unentschieden, das Spiel ging dann im Shootout dennoch verloren. Wenn man so ins Spiel geht und der Gegner dagegen «geladen» und motiviert ist, dann wird es sehr schwierig, Zugriff aufs Spiel zu finden und man wird vom Gegner wortwörtlich überrannt.

Dies wollten wir nun nach dem Viertel ändern, und nun stimmte auch die Einstellung. Die Duelle wurden konsequent gesucht und Lösungen nach vorne gefunden. Auch wenn der eine oder andere Fehler im Spielaufbau passierte und wir dadurch ein Tor bekamen, blieben wir unsere Linie treu den Spielaufbau vom Torhüter hinten aus zu spielen.

Es gelang uns von mal zu mal besser und es wurden schöne Spielzüge beklatscht. Der Vorschritt war an diesem Tag klar ersichtlich und das Team steigerten sich von Aktion zu Aktion.

Die eigenen Fehler noch minimieren, noch mutiger und selbstbewusster in Zone 3 agieren und das Team wird sich in Zukunft belohnen. Auch wenn am Schluss das Endresultat nicht für uns spricht, waren wir vor allem mit der kontinuierlichen Steigerung des Teams sehr zufrieden.

Am Schluss entschied sich das Team, seine Leistungssteigerung mit einer La Ola Welle zu feiern und sich so auch bei den mitgereisten Eltern zu bedanken – und auch der Hot-Dog schmeckte.

Am nächsten Samstag, 03. September um 10.00 Uhr, geht es schon weiter und wir spielen Auswärts in Neudorf (Zürich) gegen GC Stadt Nord Neudikids.


Aufstellung

Team Grün: 2-3 n.p. (2-2) / 2-5 / 0-3 / 1-2 n.p. (1-1)
Lian, Iven, Marvin, Lennox, Alyssa, Manu, Yunis, Argentino, Fabio

Team Weiss: 0-6 / 3-2 / 5-3 / 5-4 n.p. (4-4)
Sergio, Patrick, Luka, Louis, Diego, Laurin, Bajram, Lean, Neshat


Spielbilder

X