FE-12: Klarer Sieg gegen FCL Schwyz/Uri

Am 28. August mass sich die FE-12 gegen die Altersgenossen FCL Schwyz/Uri auf der neuen Sportanlage in Arth. Nach einem verschlafenen ersten Viertel steigerten sich die Jungs kontinuierlich von Spielminute zu Spielminute und belohnten sich mit einem souveränen Sieg.

Gegen einen gut organisierten und tief stehenden Gegner, wurde Geduld von unseren Jungs gefordert. Unser Motto lautete dann: «Geduld heisst nicht das Tempo des Spiels zu drosseln, sondern im richtigen Moment die richtige Entscheidung zu treffen.»

Dies nahmen sich die Jungs zu Herzen und man liess Ball und Gegner laufen. So öffneten sich die Räume und die Jungs erspielten sich etliche schön herausgespielte Torchancen, die leider nicht alle mit einem Torerfolg abgeschlossen und gekrönt werden konnten.

Zusammengefasst war es ein wiederrum gelungener und toller Auftritt unserer Mannschaften, bei dem wir auch mit der Umsetzung des Trainingsinhalts sehr zufrieden waren.

Am nächsten Samstag, 04. September geht es dann weiter mit dem nächsten Auswärtsspiel in Zürich gegen «GC Stadt Nord Neudikids».


Telegramm

Team Grün: 2-0 / 0-1 / 1-3 / 0-3
Andri, Rodrigo, Noe, Ramon, Aenea, Alessandro, Gian, Auron, Omer

Team Weiss: 0-1 / 0-1 / 1-2 / 2-1 n.p. (1-1)
Kenan, Mika, Dario, Leonis, Finn, Tim, Marko, Dion, Lya


Spielbilder

X