Eine Million für den SCK-Nachwuchs

Der Donatorenclub 91, der Gönnerclub unserer Juniorinnen und Junioren, feiert in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag und hat nun an seinem Herbstanlass verkünden können, dass er in seinen 30 Jahren insgesamt über eine Million Franken in unsere Juniorenabteilung investiert hat.

Das ehrgeizige Ziel konnte dank vielen treuen und langjährigen Donatorinnen und Donatoren pünktlich im Jubiläumsjahr erreicht werden. Ein grossartiger Erfolg und mit Sicherheit auch ein Betrag der einiges bewirken konnte und der eine der grössten Nachwuchsbewegungen der Schweiz nachhaltig prägte.

Jedes Jahr unterstützen zahlreiche Donatorinnen und Donatoren mit ihren Beiträgen Projekte und Anschaffungen für die über 650 Juniorinnen und Junioren des SC Kriens. Das geht von neuen Tornetzen über neue Bälle oder Trikots bis zur Mitfinanzierung neuer Juniorenbusse.

Alle Informationen und die Möglichkeit auch Donatorenclub91-Mitglied zu werden gibt es hier…

Im vergangenen Sommer haben wir uns mit Gründungspräsident Nik Fanger und dem aktuellen Donatorenclub 91-Präsidenten Markus Hartmann über die Entstehung und Ziele des Donatorenclubs 91 unterhalten. Das Gespräch findet ihr hier zum Nachlesen.


Herbstanlass 2021

Eine Million Schweizer Franken für die SCK-Nachwuchsabteilung, Bernhard Russi als Gesprächsgast, ein Bühnensturm der SCK-Junioren und ein Saal voller bestens gelaunter Donatorinnen und Donatoren. Ein Rückblick auf den gelungenen Donatorenclub 91-Herbstanlass.

Der aktuelle Vorstand des Donatorenclubs 91 – und Gesprächsgast Bernhard Russi. Normen Gautschi, Marcel Bachmann, Markus Hartmann, Bernhard Russi, André Sidler, Adi Gut, Rolf Sidler (v.l.)

X