Eg/UN9: Verdient gewonnen

Am Samstagnachmittag fand das Spiel zwischen dem Team Eb des FC Wolhusen und dem Team Eg/UN9 des SC Kriens statt, welches das Kleinfeld-Team verdient mit 9:3 gewinnen konnte.

Wegen ferien- und krankheitsbedingten Abwesenheiten waren nur acht Kinder im Aufgebot, wodurch jedem Kind viel Spielzeit ermöglicht wurde. Das schmale Spielfeld stellte uns zu Beginn in unseren Offensivaktionen vor einige Probleme, versuchten wir es doch zu oft mit Einzelaktionen was dann in einem 1 gegen 3 meist zum Ballverlust führte.

Mit zunehmender Spielzeit konnten wir unser Zusammenspiel verbessern und das Team Wolhusen bei eigenem als auch bei gegnerischem Ballbesitz stetig unter Druck setzten.

Obwohl der Sieg mit 9:3 deutlich ausfiel waren dennoch einige Mängel beim «sich Orientieren» festzustellen. An diesem Punkt müssen wir in den kommenden Trainings arbeiten. Insgesamt aber eine gute Leistung jedes einzelnen Kindes. Gratulation.

Die Trainer

X