Deutlicher Erfolg gegen Hergiswil

Knapp eine Woche vor dem Rückrundenstart bezwingen wir im Kleinfeld den FC Hergiswil mit 6:0. Trotz einigen Abwesenheiten legten wir einen dominanten Auftritt hin und liessen Hergiswil weder Platz noch Zeit um wirklich gefährlich zu werden.

Schön konnte Elia Alessandrini zum ersten Mal nach seiner Verletzung im Mai 2021 wieder mittun, Elia spielte während den ersten knapp 40 Minuten. Dazu gesellten sich auch drei junge Spieler unserer 2. Mannschaft, die viel Einsatzzeit erhielten und ihren Teil zu diesem Testsieg beitrugen.

Am Dienstag gehts im letzten Test vor dem Rückrundenstart im Kleinfeld gegen den FC Schötz. Anpfiff 19.30 Uhr.


Telegramm

SC Kriens vs. FC Hergiswil 6:0 (3:0)
Stadion Kleinfeld 200 Zuschauerinnen und Zuchauer

Tore: 12′ Kameraj 1:0, 40′ Urtic 2:0, 43′ Sessolo 3:0, 54′ Mulaj 4:0, 60′ Mulaj 5:0, 68′ Sessolo 6:0

SC Kriens: Neuenschwander, Bollati (60′ Garcia – 2. Mannschaft), Ivanov (2. Mannschaft), Alessandrini (40′ Isufi), Goelzer (46′ Balaruban), Urtic, Bürgisser, Mulaj, Sessolo, Kameraj, Marleku (46′ Subasic – 2. Mannschaft)

Bemerkungen: SC Kriens ohne Aliu, Harambasic, Mistrafovic, Selasi, Busset, Sukacev (alle verletzt), Costa (abwesend), Djorkaeff, Maloku, Avdijaj und Binous (nicht im Aufgebot)

X