Cc: Turniersieg am heimischen Schlössli-Cup

Nach nur zwei Hallentrainings durften wir am 20. November den heimischen Schlössli-Cup in der Krauerhalle bestreiten.

Das Startspiel gegen den FC Wohlen konnten wir mit 4:1 gewinnen und gingen etwas übermütig in das Spiel gegen den FC Littau, dass wir 0:1 verloren. Die Chancenauswertung war mangelhaft und die Laufbereitschaft ungenügend.

Das dritte Spiel gegen den FC Küssnacht wurde sehr intensiv geführt, dank dem Tor von Sergej und den Torwartparaden von Ali konnten wir diese Partie mit 1:0 gewinnen.

Als Gruppensieger durften wir im Viertelfinal gegen den SC Emmen spielen. Dank zwei Toren von Yanis gewannen wir mit 2:0 und schon standen wir im Halbfinal.

Dort traten wir gegen den FC Littau an. Die Jungs waren richtig heiss auf das Spiel und zeigten ihre bisher beste Leistung in der Halle. Dank Toren von Yanis (2x), Tim und Brian gewannen wir diesmal mit 4:1 und standen im Final.

Im Final trafen wir wieder auf die Mannschaft des FC Küssnacht, schnell gingen wir durch Yanis 1:0 in Führung, einige Unkonzentriertheiten gaben dem Gegner aber die Oberhand und schnell stand es 1:2. Tim motivierte alle Spieler noch einmal und schoss kurz vor Schluss noch zwei Tore zum 3:2 Finalsieg.

Stolz und voller Emotionen konnten wir den Siegerpokal entgegennehmen.

SC Kriens Cc: Ali, Tim, Yanis, Sergej, Anton, Brian, Andrew, Mert, Christian, Ivan, Luzi

X