Cc: Hartnäckiger Verfolger der Tabellenspitze

2. Oktober 2022

Dieses Wochenende ging es für unser SCK Cc gegen den SC Emmen. Kriens weiterhin mit Ambitionen um den Aufstieg mitzukämpfen, Emmen grüsst derweil vom Tabellenende.

Die Vorzeichen für dieses Meisterschaftsspiel waren also klar, oberste Priorität für Kriens: Drei Punkte – keine Strafpunkte mehr und das Torverhältnis weiter ausbauen.

Für den neutralen Zuschauer oder die, die es eher mit dem SC Emmen hielten, konnten einem eben diese schon fast ein wenig leid tun.

Denn sie wurden weitestgehend von den Kriensern überrannt. Der Score in der 1. Halbzeit wurde bereits in der erste Minute eröffnet und so holten die Krienser im Minutentakt den Ball aus dem Tor. Die Krienser? Jawohl, denn sie waren gierig auf weitere Tore und wollten keine Zeit verstreichen lassen um weiterhin Vollgas zu geben. Und so ging das bis zur 41. Minute.

So ergab sich ein unfassbarer 0:10 Pausenstand zu Gunsten des SC Kriens.

In der zweiten Halbzeit gab es ein wenig Rotation in der Krienser Mannschaft, und es dauerte dann doch 13. Minute, bis das Cc dann die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor wieder verinnerlicht hatte.

Bis dahin konnte man meinen, dass es die Krienser in der zweiten Halbzeit etwas gemächlicher angingen. Doch als der Knopf dann auch in der 2. Halbzeit aufging, hagelte es weiter Tor um Tor. 

Das Endresultat erinnert vielleicht eher an ein E oder D-Junioren-Match, jedoch konnte sich das Team SCK Cc beweisen, mit Leidenschaft, eisernem Willen und knallharter Konsequenz auch im 11er Fussball ein solches Resultat an die Anzeigetafel zu hämmern.

Come on Kriens


SC Emmen C3  vs.  SC Kriens Cc 0:21
Kunstrasenplatz Feldbreite 35 Zuschauerinnen und Zuschauer

Nächstes Spiel
Sa 08. Oktober um 16:30 Uhr im Kleinfeld gegen den FC Emmenbrücke Cb. Kommt vorbei und unterstützt uns.