Cc: Ein Turniersieg und ein Finalticket gelöst

31. Januar 2024

Das Team Cc musste sehr früh aus den Federn am vergangenen Sonntag. Den um 06:30 Uhr war bereits Abfahrt nach Steinmaur (ZH) zur vierten Juniors-Trophy.

Gruppenspiele
Zu Beginn wirkte der SC Kriens noch was müde, weshalb die ersten zwei Spiele nicht so das waren, was der SCK eigentlich könnte. Danach fing sich das Cc aber und zeigte seine Klasse und qualifizierte sich für das Halbfinale.

Halbfinale
SC Kriens gegen den FC Ebikon.
Die beiden Teams kannten sich. In der Meisterschaft trafen sie sich schon einmal aufeinander. Aber Hallenfussball ist nicht das gleiche wie im Freien. Das Penaltyschiessen musste die Entscheidung bringen. Die drei Krienser trafen alle. Der letzte Ebikoner schoss den Ball knapp neben das Tor.

Grande Finale
FC Bassersdorf gegen den SC Kriens.
Beide Mannschaften begannen sehr vorsichtig. Keiner wollte die Verteidigung vernachlässigen. Wir hatten dennoch mehr Chancen, nutzten diese aber leider nicht. So stand es am Ende 0:0. Wieder Penaltyschiessen. Unser Torwart Elion ging ins Tor. Denn ersten Schuss konnte er nicht halten. Aber wir trafen auch. Als der zweite Spieler des FCB schoss, ahnte Elion die Ecke und fing den Ball sauber ab. Danach trafen alle weiteren Schützen. Sieg – und das Feiern ging richtig los. Wir haben damit nicht nur das Turnier gewonnen, sondern damit auch das Ticket für das Finalturnier am 16. und 17. März gelöst.