Mit einer starken Teamleistung zum verdienten Sieg gegen die bisher noch ungeschlagenen Gegnerinnen des FC Emmenbrücke a. Im Vorfeld, ein paar Fakten

In der laufenden Rückrunde konnten die Krienserinnen grundsätzlich gegen jeden Gegner sehr gut mitspielen, waren oftmals das spielbestimmende und gefährlichere Team, nur

Nach langer Zeit ohne Ernstkampf ging es für die FF-15 letztes Wochenende gleich an zwei Turniere. Am Samstag fand das erste Kunstrasenturnier

Unsere FF-15 beendet ihr erstes Hallenturnier auf dem guten 6. Rang. Die Mädels starteten mit zwei Siegen gut ins Turnier. Im dritten

In der Meisterschaft lief es uns bis jetzt noch nicht so rund, umso besser dafür im Cup-Wettbewerb. Nach dem Penaltysieg im Achtelfinal

In einem äusserst spannenden Spiel waren unsere Ladies lange Zeit in Rückstand, bis dann Amira in den letzten Minuten zum 1:1 ausgleichen

Nach einer Niederlage (3:1) und einem Unentschieden (3:3) in den ersten beiden Meisterschaftsspielen, gab es am Wochenende den ersten Sieg für die

/

Unsere 1. Frauschaft (4. Liga) fertigte mit einer erneut starken Leistung den 3. Ligisten SC Schwyz II gleich mit 5:1 ab. Karin

«Auch heute hätten wir eigentlich gewinnen sollen oder fast müssen», sagte FF19-Coach Beat Stöckli nach dem 0:0 gegen Rotkreuz. Die FF19-Spielgemeinschaft SC

/

Das letze Vorbereitungsspiel vor der Meisterschaft wollten beide Teams nochmals nützen, um verschiedene Aufstellungen und Positionen der Spieler und Spielerinnen zu testen.