Im Spiel gegen den FC Luzern Stadt zeigten die Kriener eine starke Leistung. Als Team solidarisch, mit viel Überzeugung und Herz, dazu

Nach einer starken Leistung in der Vorwoche, ist es uns (zumindest in der Startphase) nicht gelungen, daran anzuknüpfen. Nach dem raschen 0:3

Nach einer eher durchzogenen Leistung im Tessin eine Woche zuvor, konnten wir uns im Spiel gegen den FC Luzern SZ-UR mit einer

Soviel vorneweg: Die Krienser zeigten keine gute Leistung in Locarno. Zwar war man bemüht, vieles wirkte aber ziellos und mit wenig Überzeugung

In einem hektischen, bisweilen eher wirren Spiel, gingen die Krienser Jungs richtigerweise als Verlierer vom Platz. Eine Niederlage, die aufgrund der Spielanteile

Gegen das Team Zugerland durften wir unser erstes Meisterschaftsspiel im Stadion Kleinfeld austragen – immer eine spezielle Atmosphäre. Wir waren bemüht, die

Die FE-13 des SC Kriens durfte am Samstag den FC Lugano im heimischen Kleinfeld begrüssen. Das Team stellte sich gut auf den

/

Hoppala, das war kein Spiel für schwache Nerven! Passend zur Mittagszeit folgte das Spiel zwischen Kriens und Lugano dem Drehbuch des Western-Klassikers

Die FE-13 des SC Kriens startet mit einem Remis in die Meisterschaft. Die intensive Vorbereitungsphase hat sich für den Start der Saison

Beiden Teams starteten flott und engagiert in das erste Meisterschaftsspiel. Sofort ein hohes Tempo, viele packende Duelle und auf beiden Seiten ein